• Weblog
  • Lexikon
  • Tools
  • Suche
  • Kontakt


  • Google Place Search - Aufwertung der lokalen Suche

    Durch die neue Google Place Search nehmen lokale Suchergebnisseviel mehr Platz in den Google-SERPs ein. Für die lokale Suchmaschinenoptimierung bedeutet dies massive Veränderungen.

    Im April 2010 wurde Google Places als verbesserter Nachfolger des früheren „Google Local Business Center“ vorgestellt. Rund ein halbes Jahr danach folgt nun der nächste Schritt. Die lokale Suche wird mit der Google Place Search deutlich aufgewertet.

    Sobald Google eine Suchanfrage mit lokalem Bezug erkennt (beispielsweise Berlin Sushi), werden zukünftig überwiegend Ergebnisse von Google Places angezeigt. Während früher nur die lokalen Ergebnissen kompakt in einem Snippet zusammengefasst wurden, ziehen sich die lokalen Suchergebnisse zukünftig quer durch die gesamte Ergebnisanzeige (Vergleich bei SEO-United).

    Google Place Search
    Beispiel-Suche nach Berlin Sushi — Klick aufs Bild zur Vollansicht.

    Für normale Ergebnisse bleibt damit viel weniger Platz übrig, sie werden zunehmend verdrängt. Für die Suchmaschinenoptimierung hat dies folglich drastische Auswirkungen. Es reicht nicht mehr, auf eine Keyword-Kombination mit dem gewünschten Ortsnamen (nach dem Muster Geschäftstyp + Ortsname) zu optimieren. Es bedarf daher natürlich eines Eintrags in Google Places und darüber hinaus neuer Strategien der lokalen Suchmaschinenoptimierung (deutschspachige Kurzfassung).

    Bei der lokalen Suchmaschinenoptimierung hat man es teilweise mit ungewohnten Ranking-Faktoren zu tun. So spielt beispielsweise die Nähe zum Stadtzentrum ebenso eine Rolle wie die Anzahl der erhaltenen Kundenbewertungen auf entsprechenden Plattformen.

    Die Tatsache, dass eine Geschäftsadresse in der Stadt benötigt wird, stellt für virtuelle Portale wie Branchenverzeichnisse ein massives Problem dar. So manches von Google abhängige Geschäftsmodell könnte damit innerhalb kurzer Zeit zerstört sein. Die Suchmaschinen-Benutzer wird diese Entwicklung eher freuen, wenn sie damit direkter zum gewünschten Ergebnis kommen.

    Artikel veröffentlicht von am 30. Oktober 2010 |


    Markus
    30. Oktober 2010 [#]
    Danke für die Zusammenfassung zum Thema Google Place Search. Weil erfahrungsgemäß viele Besucher englische Posts nicht so gerne lesen, hier noch kurz der ergänzenden Hinweis auf unsere Übersetzung der oben angesprochenen Umfrage zu den 69 Rankingfaktoren für die lokale Suche: http://s1-suchmaschinenoptimierung.de/lokale-suche/
    Thomas
    30. Oktober 2010 [#]
    @Markus: Ich hab deine Zusammenfassung noch als Link hineingenommen — aber ich kann trotzdem nur jedem das Original empfehlen, weil dieser Artikel noch wesentlich mehr Details enthält, die aus den Überschriften alleine eben nicht hervorgehen.

    Kommentar verfassen

    Name (*)
    Homepage
    E-Mail
    Twitter-Name
    Sicherheitscode (*)
    Tippe den Stadtnamen Shanghai ab.