• Weblog
  • Lexikon
  • Tools
  • Suche
  • Kontakt


  • Google plant angeblich kostenpflichtige Analytics-Version

    Google soll angeblich eine kostenpflichtige Pro-Version von Google Analytics planen. Die Pläne wurden bisher nicht bestätigt, erscheinen jedoch plausibel.

    Laut dem Branchen-Magazin Brand Republic plant Google die Einführung einer kostenpflichtigen Version des beliebten Webanalyse-Tools Google Analytics. Brand Republic beruft sich dabei auf nicht näher genannte Quellen.

    Ein Unternehmenssprecher äußerte nicht direkt zu den angeblichen Plänen und sprach lediglich davon, dass laufend mögliche Verbesserungen der Produkte geprüft werden. Derzeit hätte Google allerdings keine Ankündigungen bezüglich Analytics zu machen.

    Google Analytics

    Bereits jetzt gibt es mit dem aufgekauften Urchin ein kostenpflichtiges Webanalyse-Tool von Google. Die Pro-Version von Analytics soll mit Unternehmenslösungen wie Omniture und CoreMetrics mithalten, für die Preise im fünfstelligen Bereich verlangt werden.

    Ein Einstieg in diesen Markt erscheint durchaus sinnvoll: Webanayse zählt zu den Kernkompetenzen von Google. Das Unternehmen verfügt über einen riesigen Datenpool, der für die Zusammenstellung von verschiedenen Analysen genutzt werden kann.

    Auch aus finanzieller Sicht handelt es sich um einen attraktiven Bereich. Im Jahr 2009 hat der Softwarekonzern Adobe das Webanalyse-Unternegmen Omniture um 1,8 Milliarden Dollar übernommen. Die Nachfrage nach Analysedaten für Websites steigt jedenfalls beständig.

    Eine interessante Frage wird sein — sofern die angebliche Pläne tatsächlich existieren — ob Google größere Unternehmen zu einem Umstieg auf die kostenpflichtige Produktversion zwingen will. Bekanntlich setzen bisher auch sehr namhafte Websites mit mehreren Millionen Pageviews die kostenlose Analytics-Version ein.

    Artikel veröffentlicht von am 03. Februar 2011 |


    Bisher wurden leider keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

    Kommentar verfassen

    Name (*)
    Homepage
    E-Mail
    Twitter-Name
    Sicherheitscode (*)
    Tippe den Stadtnamen Prag ab.